Programm

Motto: Eine Crowdfundingkampagne als Marketingtool!

Location: WKO Sky Lounge
Adresse & Map: Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

Tag 1: Marketing, Marketing, Marketing

23. September 2015

Eine Herausforderung und eine große Chance?

Eröffnung:

Jürgen Tarbauer/Junge Wirtschaft Wien;

 

(16:00 bis 17:00)
Workshop für Kickstarter-Kampagne : Monika Kanokova, Outreach Lead bei Kickstarter hat bereits ihr eigenes Projekt auf Kickstarter durchgeführt und gibt  in diesem  Workshop Tipps zur Erstellung einer erfolgreichen Kampagne auf Kickstarter.

Österreichische Projekte auf Kickstarter

(17:00 – 17:45)

Crowdbuilding und Marketing als Schlüsselfaktor zum Erfolg

(18:00 – 18:30)
Der österreichische Crowdfunding-Pionier Wolfgang Gumpelmaier/Gumpelmaier.net erzählt aus der Praxis von Crowdfunding-Projekten

Diskussionsrunde: Crowdfunding und digitale Währungen

(18:30 – 19:00)
Karsten Wenzlaff, ikosom und Gründer des German Crowdfunding Networks spricht zum Thema Zahlungsmethoden beim Crowdfunding und deren Zukunft

Die Cocktail-Runde

Eröffnung: Andrea Geyer-Scholz/digitalcity Wien

(ab 19:00 mit open end)
Cocktail

weitere Crowdfundingprojekte stellen sich vor:

Florian Schneebauer: LUMA enlite/Helme und Stirnbänder

Julian Juen: Kaahee/ein Anti-Hangover Drink

holis market/Verpackungslos einkaufen  – noch nicht endgültig fixiert.

Tag 2: Was tut sich am österreichischen Markt im Bereich Crowdfunding?

(24. September 2015)
Einlass ab 8:30

(9:00 bis 9:30)

Begrüßung:

  • Elfriede Sixt – FinTech Academy
  • Dr. Josef Moser – Bundesspartengeschäftsführer WKO
  • Herbert Rohrmaier-Lewis/Bundesvorsitzender Österreich Junge Wirtschaft,
  • Oliver Gajda – European Crowdfunding Network/wird vertreten von Dr. Reinhard Willfort

Das Alternativfinanzierungsgesetz in Österreich

(9.30 – 10.45)

Key Note: SC Dr. Michael Losch/Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Diskussionsleitung: Univ.Prof. Dr. Sabine Kirchmayr-Schliesselberger/FinTech Academy/LeitnerLeitner

Teilnehmer:

  • Karsten Wenzlaff, ikosom/GCN;
  • Mag. Philipp H. Bohrn, Geschäftsführer des Fachverbands Finanzdienstleister;
  • Daniel Horak, www.conda.at (aus Sicht der Startups);
  • Martin Watzka, www.dasErtragreich.at (aus Sicht der KMUS);
  • Matthias Reisinger, ImpactHub Vienna;
  • Alexandra Truppe/Barbara Havel, Junge Wirtschaft Wien

Pause

(10:45 – 11:00)

Plattformbetreiber stellen sich vor und berichten

(11:00 – 12:15)

  • Immobilien Crowdfunding: Wolfgang Deutschmann www.homerocket.com stellt das Immobilienprojekt Donaufelderstraße 221 Wien vor.
  • Conda goes international: Marina Markezic von Conda Solvenia (mit Projekt)
  • Social Business und Crowdfunding: Cloed Baumgartner/startnext.com
  • Kultur und Crowdfunding: Simone Parnreiter/wemakeit.at,
  • David Heberling/TABLE OF VISIONS GmbH

Lunch Break mit Buffet

(12:15 bis 13:00)
Buffet dankenswerter Weise bereitgestellt von integral bianco. Das Unternehmen führt momentan eine Crowdinvestingkampagne auf dasertragreich.at durch (siehe hier).

Projektinhaber stellen sich vor und berichten

(13:00 – 15:15)

Pause

(15:15 – 15:30)

FinTech Szene in London – Chance für österreichische FinTech Unternehmen

(15:45 – 16:15)

Monika Dunkel – Technologiebeauftrage im Außenwirtschaftscenter London

Was ist noch zu tun in Österreich/Europa zum Thema Crowdfunding?

(16:15 – 17:00)

Diskussionsleitung: Elfriede Sixt/FinTech Academy
Panel

Ende der Veranstaltung: 17.00 Uhr